< Sechs Prozent weniger Bearbeitungszeit auf dem Feld
17.09.2015

Die neue Kraft in der AXION 800 Baureihe


Mit dem neuen Traktor AXION 870, serienmäßig mit dem stufenlosen CMATIC Getriebe ausgestattet, erweitert CLAAS die erfolgreiche AXION 800 Baureihe um das aktuell stärkste Modell.

Der AXION 870 verfügt durch CPM (CLAAS POWER MANAGEMENT) über bis zu 295 PS und arbeitet mit dem bewährten 6-Zylinder-FPT-Motor mit 6,7 Litern Hubraum, der die Abgasnorm Stage IV (Tier 4) erfüllt. Mit dem neuen Flaggschiff setzt CLAAS die Weiterentwicklung der AXION 800 Baureihe konsequent fort, die jetzt insgesamt sieben Modelle von 205 bis 295 PS umfasst.

Der Motor des AXION 870 arbeitet mit dem CLAAS POWER MANAGEMENT (CPM). Ab einer Geschwindigkeit von 14 km/h sowie bei allen Zapfwellenarbeiten entfaltet das System automatisch über die elektronische Motorsteuerung ein zusätzliches Drehmoment und damit eine zusätzliche Leistung von 15 PS. Insgesamt bietet das neue Model eine Mehrleistung von 31 PS gegenüber dem AXION 850 CMATIC, bei gleichem Einsatzgewicht. Dadurch ist der AXION 870 bei zügigen Feldarbeiten, Zapfwellenarbeiten und Straßentransporten für ein größeres Einsatzspektrum einsetzbar.

Wie die gesamte AXION 800 Baureihe wird auch der AXION 870 serienmäßig mit einer neuen Vorderachse ausgestattet sein. Sie ist bis zu 380 Kilogramm leichter als die Vorgängerachse und erlaubt zudem ein höheres zulässiges Gesamtgewicht von bis zu einer Tonne. Wie bisher kann zwischen einer starren Version und der PROACTIV Vorderachsfederung gewählt werden. Durch das geringe Eigengewicht bei gleichzeitig hoher Leistungsstärke eignet sich der AXION 870 insbesondere für die leichte Bodenbearbeitung und für Arbeiten mit Zapfwelleneinsatz bei hoher Schlagkraft, also zum Pressen, für die Gülleausbringung oder in der Grasernte. Damit ist der AXION 870 vor allem für den überbetrieblichen Einsatz und für Großbetriebe eine sehr interessante Alternative zum nächst größeren Modell aus der AXION 900 Baureihe.

Der AXION 870 verfügt serienmäßig über das Bedienkonzept CEBIS (CLAAS Elektronisches-Bord-Informationssystem) mit bis zu sieben elektronischen Steuergeräten und dem in der Armlehne integrierten CEBIS Terminal. Es ermöglicht durch das CSM (CLAAS Sequence Management) ein intelligentes Vorgewende- und Gerätemanagement. Alle wichtigen Funktionen von Traktor und Arbeitsgerät können bequem über Funktionstasten in der Armlehne bzw. über den Multifunktionsgriff CMOTION angesteuert werden. Zudem kann der AXION 870 auch optional mit dem CLAAS Lenksystem GPS PILOT mit S10 oder S7 Terminal ab Werk ausgerüstet werden.

Der CLAAS AXION 870 wird ab 2016 ausgeliefert.


Standort Hohentengen
Beizkofer Str. 60
88367 Hohentengen

Tel: (0 75 72) 76 45-0
Fax: (0 75 72) 76 45-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Münsingen
Graf-Zeppelin-Str. 26
72525 Münsingen

Tel: (0 73 81) 93 53-0
Fax: (0 73 81) 93 53-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Oberteuringen
Benzstr. 3
88094 Oberteuringen

Tel: (0 75 46) 92 47 13
Fax: (0 75 46) 92 47 47

E-Mail: info@duffner-lt.de
Newsletter
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Impressum | Datenschutz| AGB