< Kurzscheibenegge Heliodor komplett überarbeitet
07.12.2015

LEMKEN stellt größte Kurzscheibenegge vor


Systemträger Gigant Heliodor jetzt mit 16 Meter Arbeitsbreite

Nach Abschluss der Testphase auf Großbetrieben in Ostdeutschland und Nordamerika stellt LEMKEN jetzt die weltweit größte Kurzscheibenegge vor. Auf Basis des Systemträgers Gigant 12 S erreicht der Heliodor 9 mit einer Arbeitsbreite von 16 Metern eine Flächenleistung von bis zu 25 Hektar pro Stunde und sorgt damit für eine enorme Schlagkraft auf landwirtschaftlichen Großbetrieben.

Um entsprechend den hohen Flächenleistungen hohe Standzeiten der Scheiben zu gewährleisten, wurde der Scheibendurchmesser von 465 auf 510 mm vergrößert. Weiterhin kann mit der größeren Scheibe auch die Arbeitstiefe um 2 cm auf bis zu 14 cm erhöht werden.

Die Zugöse verbindet den neuen Heliodor Gigant mit dem doppellaschigen Zugpendel des Traktors. An die beiden Dreipunktgestänge des Gigant-Systemträgers werden die zu einer 8-Meter-Einheit zusammengefassten zwei 4-Meter-Felder des Heliodor 9 eingehängt. Der Pendelausgleich an den Unterlenkern sorgt dafür, dass sich die beiden 8-Meter-Felder unabhängig voneinander dem Boden anpassen. Auch die vier 4-Meter-Einheiten sind pendelnd aufgehängt, um über die gesamte Arbeitsbreite des Geräts eine optimale Anpassung zu gewährleisten. Damit ist selbst bei unebenen Schlägen eine präzise Tiefenführung sichergestellt.

Die Dreipunktgestänge sind an doppeltwirkende Steuergeräte angeschlossen, um insbesondere bei harten Böden Gewicht vom Systemträger auf die Heliodor-Felder übertragen zu können. Die Arbeitsqualität ist damit trotz der großen Arbeitsbreite immer optimal. Großvolumige, 800 Millimeter breite Reifen reduzieren den Bodendruck auf ein Minimum und führen den Gigant Heliodor sicher auf der Straße - bei kompakten Transportmaßen von 3,50 Meter Breite und 4 Meter Höhe.

***

Als Spezialist für den professionellen Pflanzenbau gehört LEMKEN mit weltweit mehr als 1.200 Mitarbeitern und einem Umsatz von 344 Mio. Euro zu den führenden Unternehmen in Europa. 1780 als Schmiede gegründet, produziert das Familienunternehmen am deutschen Stammsitz in Alpen sowie an den deutschen Standorten Föhren und Haren und im indischen Nagpur qualitativ hochwertige und leistungsfähige Landmaschinen zur Bodenbearbeitung, zur Aussaat und zum Pflanzenschutz. Innovationen zum besten Kundennutzen bestimmen unser Denken und Handeln. Weitere Information zu LEMKEN finden Sie auf unserer Homepage www.lemken.com.


Standort Hohentengen
Beizkofer Str. 60
88367 Hohentengen

Tel: (0 75 72) 76 45-0
Fax: (0 75 72) 76 45-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Münsingen
Graf-Zeppelin-Str. 26
72525 Münsingen

Tel: (0 73 81) 93 53-0
Fax: (0 73 81) 93 53-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Oberteuringen
Benzstr. 3
88094 Oberteuringen

Tel: (0 75 46) 92 47 13
Fax: (0 75 46) 92 47 47

E-Mail: info@duffner-lt.de
Newsletter
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Impressum | Datenschutz| AGB