< Hochleistungsknoter, automatische Pressdruckregelung und hydraulischer Einzug jetzt auch für das Ballenmaß 90 x 120 cm
19.08.2016

Anhängefeldspritze Vega im Markt eingeführt


Die LEMKEN Vega ist die erste eigenentwickelte Anhängefeldspritze des Landmaschinenspezialisten aus Alpen. Ein modernes Design und innovative Technik verbinden sich zu einer effizienten Feldspritze, die auch hinsichtlich der Bedienung allen Wünschen gerecht wird. Die Vega ist mit 3.000, 4.000 und 5.000 Liter Behältervolumen und zunächst mit dem SEH-Gestänge in den Breiten von 15 bis 24 Meter verfügbar. Je nach Land ist für die Vega mit gefederter Achse eine Zulassung bis 60 km/h möglich.

Die neue Vega überzeugt schon optisch durch die moderne und kompakte Form. Trotz großer Bereifung und hoher Bodenfreiheit weist sie einen niedrigen Schwerpunkt auf. Dies erhöht die Fahrstabilität, auch im vollem Zustand.  Erreicht wurde dies, indem das Alurohrgestänge vertikal im Heck der Maschine geklappt wird und der Rahmen im Flüssigkeitsbehälter integriert ist. Der Tank ist innen ohne störende Leitung konzipiert, so dass er leicht und gründlich gereinigt werden kann.

Die Deichsel der Vega kann wahlweise als unten oder oben angehängte Version geliefert werden. Optional sind eine hydraulische Deichselfederung sowie eine Deichsellenkung für den spurgetreuen Nachlauf der Maschine. Außerdem ist eine pneumatische Achsfederung verfügbar, die für sicheres Fahren im Feld und auf der Straße sorgt.

Einspülschleuse und Bedienzentrum der Anhängespritze sind auf der linken Seite in den Kunststoffbehälter integriert. Dabei lässt sich die Einspülschleuse stufenlos in der Höhe verstellen. Die elektrisch geschalteten Ventile können komfortabel über das Terminal im Bereich der Einspülschleuse oder über das MegaSpray-Menü auf dem LEMKEN CCI-200 Terminal im Traktor bedient werden. Sie sind direkt in den Leitungsverlauf integriert und nicht an die Positionierung an der Einspülschleuse gebunden. Dadurch entstehen im Flüssigkeitsverband nur minimale Restmengen. Auch die Ansaugfilter sind so angeordnet, dass sie leerlaufen können, um die Restmengen zu minimieren.

Ein besonderes Highlight der LEMKEN Vega ist die im Alurohrgestänge verlaufende echte Zirkulationsleitung, die die Spritzbrühe permanent im Kreis pumpt. Dadurch gibt es keine toten Leitungsabschnitte und der vorgegebene Spritzdruck liegt sofort nach Einschalten der Düsen an. Außerdem gewährleistet das System eine hervorragende Querverteilung über die komplette Gestängebreite. Mit dem „Eltec Pro“ wurde außerdem eine echte Einzeldüsenschaltung integriert. In Verbindung mit der GPS-gesteuerten Teilbreitenschaltung „SectionControl“ lässt sich so jede Düse auf den Punkt exakt und verzögerungsfrei schalten.

Für verwinkelte Schläge oder in sehr spitz zulaufenden Feldkeilen kann das SEH Gestänge über das MegaSpray-Menü einseitig geklappt werden. Des Weiteren steht mit „BoomCommand“ eine automatische Gestängeführung zur Verfügung, die mit Hilfe von Sensoren immer einen konstanten Zielflächenabstand einhält.


Standort Hohentengen
Beizkofer Str. 60
88367 Hohentengen

Tel: (0 75 72) 76 45-0
Fax: (0 75 72) 76 45-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Münsingen
Graf-Zeppelin-Str. 26
72525 Münsingen

Tel: (0 73 81) 93 53-0
Fax: (0 73 81) 93 53-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Oberteuringen
Benzstr. 3
88094 Oberteuringen

Tel: (0 75 46) 92 47 13
Fax: (0 75 46) 92 47 47

E-Mail: info@duffner-lt.de
Newsletter
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Impressum | Datenschutz| AGB