< Traktoren mit Kommunalkompetenz
18.07.2017

Claas Arion 500 und 600 Traktoren neu


Kürzlich präsentierte Claas seine neuen Arion 500 und 600 Traktoren: mehr Modelle von 125 bis 205 PS, eine neue Ausstattungsvariante CIS+ und eine neue Vorderachsfederung sind die Highlights.

Das Leistungsspektrum der Arion Baureihen wurde nach unten und oben ausgebaut. Es reicht jetzt von 125 PS beim Arion 510 bis 185 bzw. 205 PS beim Arion 660 mit Claas Power Management (CPM). Das CPM des Arion 660 ermöglicht bei Transporten und Zapfwelleneinsätzen bis zu 20 PS Zusatzleistung.

Jetzt drei Ausstattungsvarianten verfügbar
Mit der Basisausstattung CIS, dem neuen CIS+ und der CEBIS Komfortvariante stehen erstmals drei unterschiedliche Ausstattungen zur Verfügung. Alle Varianten sind mit Hexashift 6-fach-Lastschaltgetriebe erhältlich, CIS+ und CEBIS alternativ auch mit dem stufenlosen CMATIC-Getriebe. Während die bewusst einfach gehaltene CIS Version mit mechanischer Steuerung und CIS Display arbeitet, bietet CIS+ serienmäßig elektronische Steuergeräte und das CIS Farbdisplay. Beide Ausstattungen verfügen über die bewährte Multifunktionsarmlehne mit Kreuzhebel und Drivestick zur Bedienung des Getriebes. Zur CEBIS Ausstattung gehören darüber hinaus das komplett neu entwickelte CEBIS Terminal mit 12 Zoll-Touchdisplay und intuitivem Direkt Access Schnellzugriff sowie der CMOTION-Multifunktionsgriff.

Getriebe mit neuen Funktionen
Das Hexashift-Getriebe hat z.B. eine neu Tempomatfunktion, bei der die vom Fahrer gewählte Geschwindigkeit automatisch mit optimaler Drehzahl gefahren wird. Für ein komfortables Handling sorgt die integrierte „Smart Stop“ Funktion. Ein Tritt auf die Bremse genügt und das Getriebe kuppelt automatisch aus, ohne Betätigung des Kupplungspedals. Auch die neue Software-Generation des CMATIC-Getriebes berücksichtigt laut Hersteller zahlreiche Kundenwünsche aus der Praxis. Zudem soll die Motor-Getriebeabstimmung weiter verfeinert worden sein. Sie ermöglicht beispielweise eine Tempomatdeaktivierung per Fahrpedal und eine schnellere Anpassung an den jeweiligen Einsatz, da der Fahrer einfach per Knopfdruck zwischen zwei gespeicherten Motordrückungswerten wechseln kann.

Neue Vorderachsfederung
Alle neuen Arion 500 und 600 Modelle können mit der neuen, von Claas entwickelten Vorderachsfederung ausgestattet werden. Die schräg nach außen angestellte, dreieckförmige Anordnung der beiden Federungszylinder stützt das Traktorgewicht auf der Vorderachse ab. Zudem ermöglicht die intelligente Steuerung der PROACTIV Vorderachsfederung eine aktive Wankstabilisierung bei Kurvenfahrten und reduziert Nickbewegungen beim Bremsen oder Beschleunigen.

Kabinen mit 4 oder 5 Pfosten
Alle Modelle verfügen über ein weiterentwickeltes Kabinenangebot. Zudem haben Kunden die Wahl zwischen der bekannten 5-Pfosten-Variante mit breitem Einstieg und kurzem Überhang der geöffneten Tür, sowie einer 4-Pfosten-Kabine mit durchgehendem Sichtfeld auf der linken Fahrerseite. Die 4-Pfosten-Kabine wird bereits auf den größeren Axion 900 und 800 Modellen eingesetzt. Neu ist auch die Praklock-Funktion am Revershift-Wendeschalthebel: Verlässt der Fahrer den Sitz, ohne den Parklock einzulegen, wird automatisch die Feststellbremse für den Traktor und das gesamte Gespann aktiviert. Zudem gibt es zusätzlich zur bisherigen Load-Sensing-Hydraulik mit 110 l/min eine weitere Variante mit 150 l/min. Für die Arion Modelle 630 und größer stehen jetzt auf Wunsch 42-Zoll-Felgen und Reifendurchmesser bis 1,95 m zur Verfügung. Diese neuen Arion-Modelle werden ab Herbst 2017 in die Märkte eingeführt. 

Weitere Details zu diesen neuen Traktoren erfahren Sie in der nächsten LANDWIRT-Ausgabe 15/2017 ab 1. August 2017.


Standort Hohentengen
Beizkofer Str. 60
88367 Hohentengen

Tel: (0 75 72) 76 45-0
Fax: (0 75 72) 76 45-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Münsingen
Graf-Zeppelin-Str. 26
72525 Münsingen

Tel: (0 73 81) 93 53-0
Fax: (0 73 81) 93 53-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Oberteuringen
Benzstr. 3
88094 Oberteuringen

Tel: (0 75 46) 92 47 13
Fax: (0 75 46) 92 47 47

E-Mail: info@duffner-lt.de
Newsletter
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Impressum | Datenschutz| AGB