< Weitere Verjüngung der RAUCH Geschäftsführung
11.08.2017

Neue Features für CLAAS Quaderballenpressen


Harsewinkel/Metz, Juli 2017. Für die Quaderballenpressen der QUADRANT Baureihe führt CLAAS ab der nächsten Saison zahlreiche neue Ausstattungsoptionen ein.

Die QUADRANT Modelle 4200, 5200 und 5300 können dann unter anderem mit einer integrierten Ballenwaage und einer High-End-LED-Beleuchtung ausgerüstet werden. Darüber hinaus steht die herausziehbare Messerschublade jetzt auch für das Modell QUADRANT 4200 zur Verfügung.

Ballenwiegen ohne Zeitverlust

Die integrierte Ballenwaage ist eine interessante Funktion für alle Landwirte und Lohnunternehmer, denen der laufende Überblick über die gepresste Ballenqualität wichtig ist. Die Waage ist in der Ballenrampe verbaut. Der eigentliche Wiegevorgang erfolgt während des Arbeitsprozesses automatisch bei jedem Ballen, sodass keine Verzögerungen beim Pressen entstehen. Das Wiegen der Ballen ist bis zu einer Fahrgeschwindigkeit von 20 km/h möglich. Die Abweichung der Messwerte beträgt unter normalen Arbeitsbedingungen maximal +/-5 kg.

Saubere Rechnungsstellung

Der Fahrer kann das Gewicht der einzelnen Ballen direkt auf dem Display des ISOBUS Bedienterminals in der Kabine ablesen. Zudem werden alle Ballengewichte bezogen auf den Auftrag beziehungsweise die Fläche gespeichert und können beim Lohnunternehmereinsatz als Nachweis für eine ordnungsgemäße Arbeit ergänzend zur Abrechnung herangezogen werden. Über das CLAAS TELEMATICS System können darüber hinaus mithilfe der Ballengewichte der Gesamtflächenertrag und die Ertragsverteilung für jeden Schlag als zusätzlicher Kundenservice erstellt werden. Eine Ertragskarte zeigt dabei den Ort der Ballenablage, das Gewicht der Einzelballen sowie die Ballenfeuchte.

High-End-Beleuchtung

Die QUADRANT Modelle 4200, 5200 und 5300 können optional mit einer neuen High-End-LED-Beleuchtung ausgerüstet werden, die aus insgesamt sieben zusätzlichen, hochwertigen Schweinwerfern besteht. Die Schweinwerfer sind an den zentralen Arbeitseinheiten der Pressen angebracht, etwa an der Deichsel, am Schwungrad, am Raffer und am Ende des Presskanals, was einen komfortablen Einsatz und auch die Wartung bei Dunkelheit erlaubt.

QUADRANT 4200 mit herausziehbarer Schublade

Für die QUADRANT 4200 ist darüber hinaus als Option eine herausziehbare Messerschublade verfügbar, die sich bereits bei den QUADRANT Modellen 5200 und 5300 in der Serienausstattung bewährt hat. Das einfache Herausziehen der Schublade verkürzt die Zeit für die Reinigung und den kompletten Wechsel der Messer erheblich – von einer Stunde auf etwa 15 Minuten. Ein Zeitgewinn, von dem Lohnunternehmer vor allem während der Haupterntezeit profitieren. Da sich die Messer leichter pflegen lassen, verbessern sich zudem Schnittqualität und Durchsatz.   Die neuen Features stehen zur Ernte 2018 zur Verfügung.

Quelle: http://www.claas.de/


Standort Hohentengen
Beizkofer Str. 60
88367 Hohentengen

Tel: (0 75 72) 76 45-0
Fax: (0 75 72) 76 45-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Münsingen
Graf-Zeppelin-Str. 26
72525 Münsingen

Tel: (0 73 81) 93 53-0
Fax: (0 73 81) 93 53-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Oberteuringen
Benzstr. 3
88094 Oberteuringen

Tel: (0 75 46) 92 47 13
Fax: (0 75 46) 92 47 47

E-Mail: info@duffner-lt.de
Newsletter
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Impressum | Datenschutz| AGB