< CLAAS investiert in Reifendruckregeltechnologie
12.11.2017

CLAAS stellt neue ARION 400 Baureihe vor


Mit der Traktorbaureihe ARION 400 hat sich CLAAS erfolgreich im Segment der kompakten 4-Zylinder-Traktoren von 90 bis 140 PS etabliert. Neben der breiten Modellpalette und der Vielfalt an Ausstattungsoptionen schätzen die Kunden an den Modellen vor allem die einfache, komfortable Bedienung und Innovationen wie die PANORAMIC Kabine für Frontladerarbeiten.

Jetzt präsentiert CLAAS die nächste Generation des ARION 400 mit neuen Ausstattungsmerkmalen und noch mehr Optionen. Dazu gehören z.B. eine zusätzliche Kabinenoption mit Glasdachluke, eine Niedrigdachversion für alle Modelle, ein automatischer Drucklufttrockner für die Bremsanlage sowie eine neue Einstiegsausstattung und die CIS+ Komfortausstattung.

Dachluke aus Glas und Niedrigdachversion
Zusätzlich zu den etablierten Kabinenvarianten, zu der auch die mehrfach ausgezeichnete PANORAMIC Kabine gehört, sind alle neuen ARION 400 Modelle bis zur stärksten 140 PS-Variante mit einer Niedrigdachversion erhältlich, die in dieser Form einzigartig am Markt ist. Die Traktoren sind dadurch 14 cm niedriger als die jeweiligen Standardversionen, was auch die Einfahrt in niedrige Ställe oder ältere Gebäude erlaubt. Bisher war diese Dachvariante lediglich für die beiden kleinsten Modelle verfügbar. Zudem können alle neuen Modelle optional mit einer Glasdachluke ausgestattet werden, die für alle Hoch- und Niedrigdachkabinen erhältlich ist. Die Glasluke erweitert das Blickfeld des Fahrers nach oben und erleichtert so das Arbeiten mit dem Frontlader. Darüber hinaus können alle ARION 400 Modelle neben der bisherigen manuellen Klimaregelung auch optional mit einer Klimaautomatik ausgerüstet werden. Für ein erweitertes Blickfeld nach hinten sorgen serienmäßig zusätzliche Weitwinkelspiegel an beiden Rückspiegeln.

Neue Ausstattungsvarianten
Für einfache Hof- oder Feldarbeiten ohne Frontlader wurde die neue Baureihe um eine einfach zu bedienende Einstiegsausstattung ohne den bekannten Multifunktionsgriff erweitert. Erstmals sind alle ARION 400 Modelle ab Werk auch mit der höchsten Ausstattungsvariante CIS+ erhältlich. Die CIS+ Ausstattung umfasst unter anderem das CIS Farbdisplay, die leistungsfähigste Hydraulikausstattung mit 110 l/min Load-Sensing-System und bis zu sechs elektronische Steuergeräte.

Bremsanlage mit Drucklufttrockner
Die Bremsanlage aller neuen ARION 400 Modelle kann erstmals mit einem Drucklufttrockner ausgestattet werden, der sich bereits in den neuen Großtraktoren-Baureihen von CLAAS bewährt hat. Der Drucklufttrockner filtert vorhandenes Kondenswasser automatisch aus der Druckluft, bevor sie in den Speichertank gelangt. Dadurch wird verhindert, dass Ventile, Zylinder und Luftbehälter vorzeitig korrodieren oder durch gefrierendes Wasser beschädigt werden. Das erhöht die Langlebigkeit und damit die Sicherheit der Bremsanlage erheblich.

Frontlader mit Hydraulikleitung aus Stahl
Eine höhere Langlebigkeit bieten auch die neuen Vorrüstungen der ARION 400 Baureihe mit Frontladerkonsolen ab Werk. Alle Hydraulikleitungen zum Schnellkuppler sind jetzt serienmäßig aus Stahlrohr. Insgesamt verlassen über 50% der ARION 400 Traktoren das Werk mit Frontladerkonsolen. Neben dem 16/16 QUADRISHIFT Getriebe steht mit dem HEXASHIFT für alle neuen ARION 430-460 Modelle eine zweite Getriebeoption zur Verfügung. Das bewährte 24/24 HEXASHIFT Getriebe bietet mit vier automatisierten Gruppen und sechs Lastschaltstufen vor allem Vorteile bei häufigen Transporteinsätzen auf der Straße und bei Ackerarbeiten.

Kraftstoffsparende Tempomatfunktion
Alle ARION 400 Modelle mit HEXASHIFT Getriebe und Farbdisplay sind jetzt auch mit einer Tempomatfunktion erhältlich. Damit wird die vom Fahrer gewählte Geschwindigkeit automatisch mit optimaler Drehzahl gefahren. So arbeitet der Motor unabhängig vom aktuellen Einsatz immer besonders kraftstoffsparend. Für spezielle Arbeiten sind die ARION 400 Traktoren auch mit einer Wegzapfwelle ausrüstbar. Außerdem wird es als weitere Anhängungsvariante eine K80-Zugkugel im Zugpendeleinschub geben.Die neuen CLAAS ARION 400 Traktoren sind ab März 2018 verfügbar.

Quelle: http://www.claas.de/


Standort Hohentengen
Beizkofer Str. 60
88367 Hohentengen

Tel: (0 75 72) 76 45-0
Fax: (0 75 72) 76 45-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Münsingen
Graf-Zeppelin-Str. 26
72525 Münsingen

Tel: (0 73 81) 93 53-0
Fax: (0 73 81) 93 53-20

E-Mail: info@duffner-lt.de
Standort Oberteuringen
Benzstr. 3
88094 Oberteuringen

Tel: (0 75 46) 92 47 13
Fax: (0 75 46) 92 47 47

E-Mail: info@duffner-lt.de
Newsletter
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Impressum | Datenschutz| AGB